Brillen – Das ist 2012 zu erwarten

Die Zeiten, als man mit übergroßer Brille als Außenseiter galt, sind lange vorbei. In den letzten Jahren hat die Brille eine rasante Entwicklung durchlebt und gehört heute zu einem der beliebtesten und auffälligsten Styling-Accessoires. Auch für 2012 sind wieder eindeutige Trends und Entwicklungen absehbar. So neigen die Designer vor allem zum Retro Look. Ebenso rücken Modelle wie die Pantobrille oder die raffinierte Cateye Brille ins Rampenlicht. Die schon seit längerem angesagte Nerdbrille kommt natürlich auch nicht zu kurz und gehört zum Trend wie schon in den vergangenen Jahren. Die Ray Ban Brille, welche schon vor Jahren ein riesiges Comeback feierte, ist noch immer angesagt und gehört zu den trendigen Modellen. Und auch wer es noch ausgeflippter mag, kommt nicht zu kurz, denn auch Modelle, verziert mit Blümchen oder Ähnlichem in schrillen Leuchtfarben sind erhältlich und für den richtigen Anlass sicher der perfekte Eye Catcher.

Style und Modelle

Groß und auffällig ist angesagt. Von runden Gläsern mit breitem Rahmen bis hin zu streng rechteckigen Formen ist alles vertreten. Inspiriert aus Biker- und Hip Hop-Szenen rücken völlig neue Muster und Designs in den Vordergrund. So sind schräge Muster, wie beispielsweise der Leo-Look, von den Brillengestellen nicht mehr weg zu denken. Ebenso ist von gedeckten Farben bis hin zu den tollsten harmonischen Farbverläufen alles erhältlich. Eine trendige Brille ist für viele Modebewusste heutzutage ein absolutes Muss. Sogar diejenigen, die eigentlich gar keine Brille benötigen, wollen nicht auf das stylische Accessoire verzichten und setzen deshalb normales Fensterglas in die Gestelle ein. Der Brille wird heute genauso so viel Aufmerksamkeit zugedacht wie Handtaschen oder Schuhen und auch die großen Designerfirmen wie Esprit oder Gucci setzen auf das beliebte Nasenfahrrad als das gewisse Etwas bei ihren Modekollektionen.

Markenbrillen in trendigem Style

Esprit Brillen zeichnen sich 2012 vor allem durch ihre bunten Gestelle aus. Doch auch gedecktere Farben liegen noch immer im Trend. Auch hier wird auf breite Gestelle und große Gläser gesetzt. Der frühere Trend von dünnen Gestellen, die man möglichst nicht sehen sollte, ist eindeutig vorbei, denn heute gilt: Wer eine Brille trägt, liegt damit absolut im Trend. Ob rund oder eckig ist in erster Linie egal, Hauptsache das Gesicht bleibt nicht leer und jeder kann das für sich passende Modell finden. Wer es lieber bunt mag, kommt ebenso auf seine Kosten, wie diejenigen, die es eher schlichter mögen. Bunt gemustert, in den schillerndsten Farben, passend zum angesagten Colour-Blocking in der Modewelt. Egal ob nun zur trendigen Abendgarderobe oder für ein stylisches Outfit im Büro, die Brille darf heutzutage keineswegs fehlen, da sie jedem Auftreten das gewisse Etwas verleiht.