Designeruhren von Nordgreen – Die Philosopher Silver

Die Firmengeschichte von Nordgreen begann im Jahr 2017. Es waren damals Pascar Sivam und Vasilij Brandt, die die Marke aufbauten und zu der machten, was sie heute ist. Ihr Ziel war es funktionale und vom Design her einzigartige Uhren zu schaffen. Für das Design hatten Sivam und Brandt den preisgekrönten Chefdesigner Jakob Wagner engagiert. Dieser hatte sich bereits mit seinen Entwürfen von zahlreichen anderen Designeruhrenmarken einen Namen gemacht.

Nordgreen Uhrenverpackung

Firmenname und Philosophie

Nordgreen – dieser Name kommt nicht von ungefähr. Es handelt sich um einen typischen dänischen Familiennamen, wie Müller in Deutschland. Nordgreen ist dabei ein Wort, das aus zwei Worten kombiniert wurde – „Nord“ und „Grün“. Diese beiden Wörter stehen sinnbildlich für die nordische Mentalität, die diese Marke darstellt. Das „Grüne“ symbolisiert dabei das Engagement des Unternehmens für die Umwelt. Und dieses Engagement kommt nicht von ungefähr. Denn in den nordischen Regionen Europas ist das Verständnis für die Natur und damit für die Umwelt sehr groß. Die dort lebenden Menschen tun sehr viel für die Natur, mit der sie leben bzw. für die sie leben und sich auch den Herausforderungen stellen, die die dortige Natur bietet. Diese enge Verbundenheit mit der Natur und der Nachhaltigkeit der Lebensweise hat dazu geführt, dass Nordgreen Designeruhren geschaffen hat in enger Zusammenarbeit mit dem Designer Jakob Wagner, die einzigartig sind.

Designeruhr Nordgreen und Verpackung

Die Idee: Ein Nachhaltiges Rückgabeprogramm beim Kauf von Designeruhren

Natürlich können für die Herstellung von langlebigen Designeruhren keine Naturprodukte verwendet werden. Nordgreen kommt dabei seiner CSR-Initiativen durch das Rückgabeprogramm nach und erfüllt damit auch die typisch nordischen Grundsätze, was den Machern hinter der Marke sehr wichtig ist. Diese Verantwortung ist den Machern hinter dieser Marke sehr wichtig und tief verwurzelt.

Die Damenuhr Philosopher (Silber, 36mm Band) – Ästhetik und Alltagstauglichkeit

Die Marke Nordgreen präsentiert dabei eine Kollektion, die über eine sehr hohe ästhetische Anziehungskraft verfügt. Wir stellen Euch heute das Modell Philosopher in Silber vor. Die Damenuhr aus schönem Silber liegt uns mit einem 36mm Armband vor:

Nordgreen Philosopher - Damenuhr

Solche Designeruhren von Nordgreen stellen dabei das typische skandinavische Design dar. Dieses ist bekannterweise geprägt von klaren Linien und auch von Ruhe und von Klarheit im Design selbst. Es ist der traditionelle Minimalismus, der schon seit den 1960er Jahren von Skandinavien aus in alle Welt bekannt gemacht wurde. Die Designeruhren von Nordgreen haben aus diesem Grund einen sehr weichen Ansatz und ist eben nicht so kantig wie der europäische, der amerikanische oder der japanische Stil. Der Schlüssel zur Ästhetik sind dabei auch weiche Metalltöne wie das Silber der Philosopher Uhr, aber auch Gold und mit Optionen ein Lederarmband zu nehmen, wenn gewünscht. Die Armbänder lassen sich nachträglich austauschen. Das Gehäuse der Nordgreen Designeruhren ist dabei sehr flach und die Ziffernblattfarbe entweder in Schwarz oder Weiß gehalten.

Nordgreen Uhr an Damenhandgelenk

Es gibt bei den Nordgreen Designeruhren keine besonderen Features – was vollkommen in Ordnung ist. Der Minimalistische Ansatz hat seine Berechtigung. Das heißt, mehr als die Zeit ablesen kann man mit der Hilfe dieser Uhren nicht. Aber dank dem auswechselbaren Armband sind diese Designeruhren eben sehr wandelbar. Die Ränder der Uhrengehäuse sind weich gehalten und daher sowohl für harte Männer geeignet, die etwas weicher wirken wollen durch das Tragen von einer solchen Designeruhr und auch für Damen, die mit dem Tragen einer solchen Uhr zeigen wollen, dass sie sehr pünktlich sein können. Eine hohe Alltagstauglichkeit ist daher gewährleistet.

Designeruhren von Effizienz und hoher Qualität

Das skandinavische Design der Nordgreen Designeruhren liefert dabei eine sehr hohe Effizienz, trotz der Einfachheit des Designs. Römische Zahlen lesen – das kann schließlich jeder. Die Designeruhren von Nordgreen zeichnen sich vor allem dadurch durch eine hohe Effizienz aus. Denn ein Blick auf die Uhr genügt, und schon wird bewusst, ob für das Shoppen noch ein bisschen Zeit bleibt.